Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt (Erich Fried)
Für die Welt bist zu irgendjemand     ***   Für irgendjemanden bist du die Welt                                                                                                                                   (Erich Fried)

Elton, Breton Epagneul –Mischling, geb. Mai 2021 – wird ca. 45-50cm

Elton wurde uns zur Vermittlung übergeben. Er war – wie so viele junge Hunde, eines Tages einfach da und hatte ganz sicher einmal eine Familie in der er geboren ist und auch gelebt hat. Elton ist sehr zutraulich, verspielt, verträglich und aktiv, wie es sich für einen Junghund in seinem Alter gehört. Er kann so gut wie überall hin vermittelt werden. Kinder sollten allerdings schon standfest sein, denn er ist übermütig und kann in seiner Spiellaune schon sehr stürmisch sein.

Das Elton ein Jagdhund ist, ist unschwer zu erkennen. Auch, dass er Menschen braucht, die viel Zeit für ihn haben und ihn seiner Veranlagung entsprechend geistig wie auch körperlich auslasten können.

Elton ist nicht nur ein hübscher Hund, er bringt auch einiges an Arbeit mit und seine neue Familie sollte aktiv und sportlich sein. Er kann gut zu einem bereits vorhandenen netten Hund vermittelt werden und könnte wahrscheinlich auch an die eine oder andere coole Katze gewöhnt werden. An seiner Stubenreinheit und Leinenführigkeit muss mit Geduld gearbeitet werden.

Fotos von Elton:

Whitney, geb. April 2021                                              -Hündin-

Whitney, Mischlingshündin, geb. April -

zusammen mit ihrem Bruder wurde die hübsche Junghündin aufgefunden und konnte den Weg über eine Pflegestelle zum spanischen TSV finden. Hier wartet sie auf die Chance auf eine neue Familie.

Mit Artgenossen ist Whitney gut verträglich, was in ihrem Alter auch normal sein sollte, denn sie kennt andere Hunde und das Zusammenleben mit ihnen.

Viel mehr hat die spanische Schönheit bislang nicht kennen gelernt. Sie ist am Anfang zurückhaltend und wartet ab, ob man ihr freundlich und geduldig gegenüber tritt. Daher suchen wir für sie auch verständnisvolle Menschen, gerne mit einem freundlichen Zweithund. Die Elterntiere sind nicht bekannt.

Fotos von Whitney:

 

 

Watson, geb. April 2021                         -Rüde-

Watson, Mischlingsrüde, geb. April 2021 - zusammen mit seiner Schwester wurde der hübsche Junghund aufgefunden und konnte den Weg über eine Pflegestelle zum spanischen TSV finden. Hier wartet er auf die Chance eine neue Familie zu finden. Mit Artgenossen ist Watson gut verträglich, was in seinem Alter auch normal sein sollte, denn er kennt andere Hunde und das Zusammenleben mit ihnen. Viel mehr hat der junge Spanier bislang nicht kennen gelernt. Watson ist am Anfang zurückhaltend und wartet ab, ob man ihm freundlich und geduldig gegenüber tritt. Daher suchen wir für ihn auch verständnisvolle Menschen, gerne mit einem freundlichen Zweithund. Die Elterntiere sind nicht bekannt.

Fotos von Watson:

 

Wir sind im Besitz der Erlaubnis nach § 11  Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz