Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt (Erich Fried)
Für die Welt bist zu irgendjemand     ***   Für irgendjemanden bist du die Welt                                                                                                                                   (Erich Fried)

B0b0, geb. 2015, ca. 50 cm, kastriert

Das ist BOBO, Labradormix und ca. 1,5 Jahre alt. Irgendwann als Junghund hat er sich ein Grundstück ausgesucht und hielt sich dort immer auf. Der Gärtner, der sich um den Pool der Eigentümer kümmert, hat ihn gefüttert und Bobo hätte wohl auch keinen Grund gehabt zu gehen....aber....der Hausbesitzerin war Bobo ein Dorn im Auge. Schließlich überträgt ein Hund Krankheiten und ist unsauber.

Bevor Bobo im überfüllten Shelter gelandet wäre, hat sein Pfleger beim TSV Calpe nach Asyl für den netten Jungen gefragt und nach einem Tierarztbesuch, den nötigen Impfungen und einem Bluttest durfte Bobo einziehen. Nun wird für ihn ein dauerhaftes Zuhause gesucht. Bobo ist menschenbezogen, freundlich, kennt Katzen und Kinder und wird von seinen Pflegern als “toller Hund“ beschrieben.

 

Fotos von Bobo

 

 

 

 

Everest, geb. 2015, ca. 50 cm, kastriert

 

 

Everest, Pointer Rüde, geb. 2015, kastriert. Everest wartet im Calper Tierheim auf ein neues Zuhause. Er ist ein reinrassiger Pointerrüde und sucht Menschen, die ihn sowohl körperlich wie auch geistig auslasten können. Woher Everest kommt, ist nicht bekannt, er ist ein Fundhund, ist freundlich und rassetypisch ein aktiver Hund, den man sicher gut mit Aktivitäten wie Mantrailing oder jeder Art von Nasenarbeit beschäftigen kann bzw. muss, denn diese Hunde sind in der Familie und im Haus sehr angenehme Begleiter, wenn sie entsprechend gehalten werden. Everest ist mit Artgenossen gut verträglich, auch Kinder sind für ihn kein Problem. Es wäre schön, wenn dieser hübsche Spanier schon bald seinen engen Zwinger gegen ein schönes Zuhause eintauschen könnte.

 
Fotos von Everest:
 
 
 

 

Renji, geb. 2008, ca. 60 cm, kastriert

Renji wurde als Welpe von einem australischen Ehepaar adoptiert. Leider sind sie zurück nach Australien gegangen und konnten Renji nicht mitnehmen. Renji ist 2008 geboren und 62 cm groß. Er ist verträglich mit Rüden und Hündinnen und hat ordentlich Power. Gerne würde er noch eine Hundeschule besuchen und vielleicht auch etwas Hundesport machen.

 

mehr Fotos von Renji sehen Sie hier

Wir sind im Besitz der Erlaubnis nach § 11  Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz