Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt (Erich Fried)
Für die Welt bist zu irgendjemand     ***   Für irgendjemanden bist du die Welt                                                                                                                                   (Erich Fried)

Bino, geb. 2017,  33 cm, 9 kg, kastriert                 

Der kleine BINO ist seit Mitte Mai auf seiner Pflegestelle in Rheinland-Pfalz und zeigt sich als lustiges, froh gelauntes Kerlchen. Er überschüttet seine Pflegefamilie mit Liebe und würde am liebsten ständig nur liebkost werden. Der hübsche Spanier ist aber auch altersgemäß sehr aktiv und ist immer für Apportierspiele zu haben. Er bringt alles ganz zuverlässig zurück und macht dann ganz erwartungsvoll Männchen und wartet, dass es weitergeht. Bino ist stubenrein und läuft schön an der Leine. Mit den Hündinnen auf der Pflegestelle hat er sofort Freundschaft geschlossen. Fremden Menschen gegenüber ist Bino im Moment noch misstrauisch. Er fasst aber relativ schnell Vertrauen und dann ist das Eis gebrochen. Der junge Rüde muss noch lernen souverän mit Alltagssituationen umzugehen. Wir suchen für Bino Menschen, denen bewusst ist, dass man keinen "fertigen Hund" bekommt und die dazu bereit sind mit Bino an seinen kleinen Baustellen zu arbeiten, die er aus Spanien mitgebracht hat.

 

Fotos von Bino:

Amigo,  geb. Mai 2017                         

 

Amigo ist ein spanischer Mischlingsrüde, Mai 2017 geboren (noch nicht kastriert) und lebt  in einer Familie in Deutschland. Er ist ein aktiver typischer Junghund, wachsam und territorial, hat bereits Einzeltrainingsstunden sowie Gruppentraining in der Hundeschule absolviert und dies sollte in seiner neuen hundeerfahrenen Familie auch fortgeführt werden. Außer Schwimmer mag er gerne Ball spielen oder Parcourspringen im Garten, er liebt es, am Hundestrand mit Artgenossen zu toben (am liebsten mit denen, die er bereits kennt) er ist verträglich - wobei natürlich auch die Sympathie bei einem pubertierenden Jungspunt mit entscheidet - Amigo sucht gerne Gegenstände, versucht sich an Intelligenzspielen und lernt gerne und schnell neue Tricks und Kommandos und kuschelt schon auch gerne.  Beim Training sollte man mit positiver Verstärkung arbeiten, denn Amigo ist auf der anderen Seite auch ein sensibler Hund, den vieles auch verunsichert und stresst. Obwohl Amigo mit Kindern aufgewachsen ist, sollten in seinem neuen Zuhause keine Kinder unter 15 Jahren sein. Auch Katzen und Kleintiere würden sich mit ihm zusammen sicher nicht wohl fühlen, da Amigo einen Jagdtrieb hat, der aber auch trainiert werden kann. Alles in Allem ist Amigo ein toller Hund der einen Menschen an seiner Seite braucht, der ihm in diesem jungen Alter mehr Zeit und vor allem Sicherheit gibt als es seine jetzige Familie tatsächlich leisten kann. Deshalb sucht er - wenn auch schweren Herzens - ein neues Zuhause. . Wer mehr über den hübschen Rüden erfahren oder ihn in 55276 Oppenheim (Rheinland -Pfalz) besuchen möchte, der kann sich gerne bei uns melden.     Fotos von Amigo:

Ray, geb. 2010, 50cm,  kastriert

Ray wurde von seinen ehemaligen Besitzern im Calper Tierheim abgegeben, da er nicht mit umziehen sollte. Ray ist nach wie vor noch sehr verspielt, freut sich über jede Zuwendung und ist grundsätzlich mit Artgenossen auch verträglich, hätte aber auch gerne wieder einen Einzelplatz. Für den hübschen Rüden wäre eine Familie mit Hundeerfahrung von Vorteil, Kinder sollten schon etwas standfest sein. Wir würden uns freuen, wenn in seinem neuen Zuhause auch ein Garten oder ein Grundstück dabei wären. Nach einer Eingewöhnungszeit kann er auch schon einmal für einige Zeit allein bleiben.

 

Fotos von Ray:

 

 

Wir sind im Besitz der Erlaubnis nach § 11  Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz